Einfach DANKE sagen

Heute, der 5. Dezember, ist der internationale Tag des Ehrenamtes.
Viele Menschen, ob Kinder, Jugendliche oder Erwachsene, engagieren sich in ihrer Freizeit in den unterschiedlichsten Bereichen ehrenamtlich. Sie bringen ihre freie Zeit, ihre Talente und Begabungen, ihren Geist und ihre Kraft ein, um anderen Menschen unentgeltlich zu helfen, zu unterstützen oder Angebote in deren Freizeit zu ermöglichen. Sie alle sind der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammenhält. Aktuell erklären sich viele freiwillig bereit, bei den demnächst anstehenden Impfungen mitzuhelfen.

Auch das kirchliche Leben ist in allen Facetten vom Einsatz engagierter Christinnen und Christen getragen; Mädchen und Jungen, Jugendliche, Frauen und Männer, sie alle tragen dazu bei, dass wir in unserer Pfarrei Liebfrauen auf lebendige Weise miteinander Gemeinde Jesu sein können. Ungezählt viele engagieren sich in den verschiedenen Bereichen:

- in den karitativen Gruppen und Angeboten wie Pfarrcaritas, Sozialbüro „Offenes Ohr“, im „Helfenden Handy“, in der Vinzenzkonferenz Hl. Kreuz; AK Asyl, Kranken- und Geburtstagsbesuche
- in den internationalen Partnerschaftsprojekten wie die Uganda-Hilfe Herz-Jesu, Sr. Rita in Attat/Äthiopien
- in der Weitergabe des Glaubens wie Vorbereitung auf die Kommunion oder Firmung, Bibel- und Glaubensgesprächskreisen
- in den ungezählt unterschiedlichen Gruppen und Vereinen, die in unserer Pfarrei Menschen zusammenführen und miteinander Gemeinschaft erleben lassen (Gerade dies wird zurzeit aufgrund der aktuellen Situation von vielen Gemeindemitgliedern vermisst.)
- in der Kirchenmusik wie zum Beispiel in den diversen Chören oder durch Instrumentalmusik
- in der Feier der Gottesdienste wie Lektorinnen und Lektoren, Kommunionhelferinnen und -helfer, Messdienerinnen und Messdiener, Helferinnen und Helfer im Begrüßungsdienst, die Techniker hinter der Kamera beim Livestream
- in den Gremien unserer Pfarrei wie im Pfarreirat und Kirchenvorstand und in den zugeordneten Sach- und Ortsausschüssen; in den Elternbeiräten in unseren Kitas
- in den diversen Projekten und Veranstaltungen wie bei Konzerten, Ausstellungen, Kirchencafés, Segensfeiern, Pfarrbriefverteilung, Sternsingeraktion, Ferienfreizeit Ameland
- und vieles mehr…

Allen Ehrenamtlichen, ob Jung oder Alt, ganz herzlichen DANK für Ihr und Euer Engagement in unserer Pfarrei Liebfrauen! Ohne Euch und Sie wären wir arm dran! Ihr seid eine Bereicherung! Sie sind ein Geschenk! DANKE!

Danke sagt Ihr Pastoralteam Liebfrauen
Veröffentlicht: 05.12.2020




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz