Impuls am Abend - Urlaubsnotizen

„Manchmal ist gar nicht der Körper müde, sondern die Seele.“
Leider weiß ich nicht wer diese Zeilen schrieb. Aber sie enthalten Wahrheit und manchmal denke ich, dass es auf mich zutrifft.
Mundschutz, Abstand halten, so sieht unser Alltag aus.
Doch jetzt bin ich im Urlaub, ich stehe am Meer, stehe mit nackten Füßen im Sand, höre den Wellen zu.
Meine Familie und ich machen lange Spaziergänge in der Natur. Entdecken Tiere, Kreuzotter, Kröten, Tiere die man nicht unbedingt im Alltag sieht.
Kraft tanken im Urlaub, für den Alltag - ein Alltag, der sehr kräftezehrend ist.
Alles ist eingeschränkt, nichts ist wie es war.
Aber jetzt möchte ich im Urlaub genießen, abschalten vom Alltag, Sorgen hinter mir lassen und jetzt Dinge wahrnehmen die mir gut tun, damit ich den Alltag mit neuen Kräften angehen kann.
Eine herrliche Natur, Sand, Wellen, Steine, Muscheln all das gibt mir Kraft.
Ich möchte mich Erden, damit ich die anstehenden Aufgaben annehmen kann.
All das mache ich mit meinem Kraftort, meinem Lieblingsort am Meer, mit einem schönen Stein in der Hand, gefunden am Strand, der mit im Gepäck nach Hause fährt und mich in schweren Situationen erinnern soll, dass ich immer wieder neue Kraft tanken kann und mich Erden kann, damit es weiter geht.
Mit freundlichen Erinnerungen und Grüßen
Nicole Steinebach
Veröffentlicht: 29.07.2020




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz