Firmgottesdienste in der Liebfrauenkirche und in der Heilig-Kreuz-Kirche

Am vergangenen Freitag und am heutigen Sonntag wurden im Rahmen eines Gottesdienstes 23 Jugendliche von Pfarrer van Straelen gefirmt. Ausgehend von den Lesungen über die Gaben des Heiligen Geistes (1 Kor 12) und dem Gang Jesu über dem See (Mt 14,22ff.) sprach van Straelen über die verschiedenen Fähigkeiten und  Talente, über die jeder Mensch individuell verfügt, sowie den Mut und den Beistand, den der Glaube an Gott auch in schwierigen Phasen des Lebens vermitteln kann.
Seitens des Pfarreirates gratulierten Frau  Kumpmann und Frau Rademacher in den Feiern den Neugefirmten. Mitglieder des Chores ergo cantemus! unter der Leitung von Herrn Hövelmann gestalteten die Gottesdienste musikalisch.
Am Freitag, dem 19. Juni  um 18 Uhr in der Liebfrauenkirche wurden gefirmt:
Malin Buß, Noah Buß Dias Dos Santos, Eileen Daniels, Erik Eiting, Till Kempers, Maja Langela, Till Langfeld, Kevin Masur, Eric Ostendarp, Lioba Schunkert und Nele Vastering.
Am Sonntag , dem 21. Juni um 10.30 Uhr in Heilig Kreuz wurden gefirmt:
Fabian Gillißen,  Rico Hagemeyer, Emma Heckers, Efi Hölter, Moritz Kranenburg, Jasmin Reyering,  Saskia Schenk, Emilia Schulte, Amelie ter Steege, Larissa Westerhoven, Lisa Westerhoven und  Julia Wissing.
Seitens der Pfarrei gratulieren wir sehr herzlich den Neugefirmten sowie ihren Paten und Familien und wünsche ihnen auf ihrem weiteren Lebens- und Glaubensweg Gottes Segen!
Die nächsten  beiden Firmgottesdienste werden am Samstag, dem 27. Juni und am Samstag, dem 4. Juli jeweils um 17 Uhr in der Liebfrauenkirche gefeiert.

Text: K. Brücks  Fotos: A. Tembrink (Liebfrauenkirche)/ J.-B. Lepping (Heilig Kreuz Kirche)
 
Veröffentlicht: 21.06.2020


 



Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz