Sonntagsgruß

Ein Blick nach Außen -
„… und gerade wegen der Situation FROHE OSTERN....Gott ist nicht am Ende, wenn wir Menschen denken alles ist vorbei...das ist ein Grund zu feiern…“
(Sr. Rita, Hospital Attat in Äthiopien)
Als ich am Gründonnerstagmorgen diesen Satz in der Antwortmail von Sr. Rita las, kam mir der Gedanke wie Recht sie hat. Mit wie viel Gottvertrauen und Optimismus muss ein Mensch ausgestattet sein, der angesichts der Corona-Pandemie in einem sogenannten „Entwicklungsland“ so etwas schreiben kann.
Wer Sr. Rita, zuletzt war sie im Sommer 2018 in der Pfarrei zu Besuch, schon mal erlebt hat, bekommt eine Idee dazu, wie sie sich den Realitäten stellt und in allem immer den Blick nach vorne behält. Ihre größten Sorgen sind zurzeit zum einen natürlich das Krankenhaus, so gut es geht zu schützen. Mehrere Hygiene- und Sicherheitsschleusen sind schon eingebaut. Aber ihre genauso große Sorge gilt den Tagelöhnern und ihren Familien, die schon jetzt keine Arbeit mehr finden und nur „von der Hand in den Mund“ leben können. Sie fürchtet, dass der Hunger im Land in den kommenden Wochen und Monaten eine genauso große Gefahr sein wird, wie das Coronavirus selbst.
Als ich ihre Zeilen las, wurde mir ganz anders und ich dachte, wie einfältig wir hier doch auch sind. Und wie gut, dass Engagierte aus der Pfarrei genau jetzt in die Welt hinein fragen, wie es dort gerade geht.
Mit Aktionen werden wir Sr. Rita in den kommenden Wochen und Monaten wahrscheinlich nur sporadisch unterstützen können, aber mit Spenden und mit Anteilnahme, zumindest im Beten, doch ganz sicher.
…FROHE OSTERN… Gott ist nicht am Ende, wenn wir denken alles ist vorbei… das ist ein Grund zu feiern… Diesen Lebensmut will ich mitnehmen in diese Osterzeit, diese so andere Zeit und anpacken und Mut machen, wo Hoffnung gut tut.
In diesem Sinne einen gesegneten zweiten Ostersonntag und eine gute Woche,
Ute Gertz, Pastoralreferentin
 
Veröffentlicht: 17.04.2020




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz