Pfarrer em. Werner Badke verstorben

Wir haben die Nachricht erhalten, dass am Sonntag, dem 19. Januar 2020, Pfarrer em. Werner Badke im Alter von 86 Jahren verstorben ist.
Der Verstorbene wurde am 22. September 1933 in Münster geboren.
Nach seiner Priesterweihe am 2. Februar 1960 wurde er zum Kaplan in Bocholt Heilig Kreuz ernannt. Hier war er bis 1964 tätig. 
Danach war Werner Badke bis 1968 Vikar in Ahaus, St. Mariä Himmelfahrt. Von 1968 bis 1972 war er als Kaplan in Kerken (Nieukerk), St. Dionysius, eingesetzt, bevor er Pfarrer in Drensteinfurt (Rinkerode) wurde. Von 1973 bis 1992 hat er die Stelle als Krankenhauspfarrer am Maria-Joseph-Hospital in Greven übernommen und war danach bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2003 als Vicarius Cooperator in Greven, St. Martinus, tätig, wo er auch bis zu seinem Tod gelebt hat.
Manchen Gemeindemitgliedern in Heilig Kreuz ist er sicher noch bekannt.
Die Beerdigung ist am Freitag, den 24. Januar 2020. Das Requiem ist um 10:00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martinus, Marktplatz 1, 48268 Greven, anschließend erfolgt die Beisetzung auf dem Friedhof an der Saerbecker Straße.
Wir gedenken Pfr. Werner Badke in der Vorabendmesse an diesem Samstag, 25. Januar, um 17:00 Uhr in der Hl. Kreuz-Kirche.

Herr, lass ihn leben in deinem Frieden.
 
Veröffentlicht: 22.01.2020




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz