Cäcilienfest des Kirchenchores St. Helena, Barlo

„Singt dem Herrn ein neues Lied.“ ist das Leitmotto der Ehrenurkunden, die den Jubilaren in der heiligen Messe zum Cäcilienfest durch Pastor Rafael van Straelen überreicht wurden. Maria Ahold singt schon seit 55 Jahren im Chor, Alfons Wittag und Walter Sobek seit 35 Jahren. Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurde Christel Telaar geehrt. Sie erhielt vom Diözesan-Cäcilienverband eine Ehrenurkunde und eine goldene Ehrennadel. Die langjährige Mitgliedschaft spiegelt die Freude wieder, die das Singen im Chor bereiten kann. Stetig neue Mitglieder bereichern unseren Chor.
Der Projektchor übt schon Weihnachtslieder ein.  Wer Freude am Singen hat kommt einfach dazu. Wir proben mittwochs ab 19:45 Uhr im Pfarrheim St. Helena. Der Chor übernimmt die musikalische Gestaltung des Familiengottesdienstes am Heiligabend um 17:00 Uhr in der St. Helenakirche der Gemeinde Liebfrauen.

Auf dem oberen Bild sind folgende Personen von links beginnend dargestellt:
Chorleiterin Andrea Hengefeld, Alfons Wittag, Christel Telaar, Walter Sobek, Maria Ahold 2. Vorsitzende und Martin Nienhaus Vorsitzender.
Veröffentlicht: 18.11.2018