Frühlingsfest und 25 Jahre Heimatverein "Vördessen Boorle"

"10...9...8...7...6..." so lautete der Countdown zum Start des Frühlingsfestes auf dem Kapi-Spielplatz am Pfingstmontag. Zuvor hatten die Mitfeiernden
des Familiengottesdienstes in der St. Helena-Kirche Stichworte gesammelt, die ihre Zugehörigkeit zu bestimmten Gruppen widerspiegelten. Schlagworte wie: 
Freundschaft, füreinander einstehen, gemeinsam feiern, Gemeinschaft mit Gott und viele weitere Gedanken waren gesammelt und auf Luftballons geschrieben worden.
Auf dem Spielplatz wurden diese bunten Ballons dann auf ihren Weg in den strahlend blauen Himmel geschickt. 
Der Ortsausschuss St. Helena hatte zum Frühlingsfest geladen und bekam in diesem Jahr Unterstützung vom Heimatverein "Vördessen Boorle" der zeitgleich am Pfingstmontag sein Jubiläum zum 25-jährigen Bestehen des Vereins feierte. Zahlreiche Gäste waren der Einladung des Vereins gefolgt und formulierten im Anschluss an die Begrüßung durch den Vorsitzenden Bernhard Tenhofen ihre Glückwünsche zum Jubiläum, so u.a. auch der stellvertretende Kreisheimatpfleger Georg Ketteler, Pfarrer van Straelen von Seiten der Pfarrei Liebfrauen und weitere Vertreter der örtlichen Vereine. Aus allen Grußworten ging deutlich hervor, dass der Begriff "Heimat" in unserer Zeit einen sehr großen Stellenwert einnimmt
und daher die Arbeit eines Heimatvereins von großer Bedeutung auch in Zukunft sein wird.
Im Anschluss an den offiziellen Teil gab es für alle großen und kleinen Besucher des Spielplatzes viel Gelegenheit zum Gespräch, für die Kinder zum Spielen und natürlich kam das leibliche Wohl auch nicht zu kurz.
Allen, die am Gelingen dieses wirklich tollen Festes für Alt und Jung beteiligt waren auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz!!!
Vielen Dank auch an das Team der Bücherei St. Helena, die ein symbolisches "Spendenbuch" an die Verantwortlichen des Kapi-Spielplatzes überreichten. Das Geld stammt vom "Buchsonntag 2017" und findet bei der ab Herbst anstehenden Renovierung des Spielplatzes sicherlich gute Verwendung.

Zum Vormerken: Am Sonntag, 19. August gibt es wieder etwas zu feiern auf dem Kapi-Spielplatz: die Kolpingsfamilie feiert in Verbindung mit ihrem Sommerfest und dem Patronatsfest St. Helena das 60-jährige Jubiläum und der Kapi-Spielplatz wird 40! Schon jetzt "herzliche Einladung"!
 
Veröffentlicht: 23.05.2018