Infos aus dem Pfarreirat

Am 18. Dezember 2017 ist der Pfarreirat zu seiner ersten ordentlichen Sitzung zusammengekommen. In der Sitzung wurde Jannik Nienhaus von Pfarrer van Straelen als weiteres Mitglied in den Pfarreirat berufen. Damit ist auch die Generation der Jugend im Pfarreirat vertreten. Jannik Nienhaus ist seit vielen Jahren Messdiener und seit einiger Zeit auch deren Sprecher.

Seitens der Angestellten der Pfarrei wird Frau Nadine van Hal, Erzieherin in der Kita St. Martin, im Pfarreirat mitarbeiten. Sie löst Michael Bauhaus, den technischen Leiter in der Pfarrei ab. Ihm gilt ein ganz herzlicher Dank! Josef Biermann, Mitglied im Kirchenvorstand, wird für ein Jahr den Kirchenvorstand im Pfarreirat vertreten. Diese Aufgabe hat er in den letzten zwei Jahren schon wahrgenommen.

Des Weiteren wurde der Vorstand gewählt, dem neben Pfarrer van Straelen nun angehören: Ludger Efing, Franziska Lehmkuhl, Ingrid Möllers und Jutta Rademacher. Zur Vorsitzenden des Pfarreirates wurde aus dem Kreis der Vorstandsmitglieder Jutta Rademacher gewählt. Herzlichen Glückwunsch!

Für das kommende Jahr wird Frau Maria Teriete den Pfarreirat im Kirchenvorstand vertreten. Frau Birgit Kumpmann wurde als Vertretung der Pfarrei Liebfrauen in die Mitgliederversammlung von Pro Barlo e.V. delegiert. Darüber hinaus hat der Pfarreirat die Modalitäten zu seiner Arbeitswiese abgestimmt und erste Überlegungen zu den Themen angestellt, denen sich das Gremium in seiner zukünftigen Arbeit widmen möchte. Allen in besondere Aufgaben gewählten Mitglieder des Pfarreirates herzlichen Glückwunsch.
Dem Pfarreirat wünschen wir ein gutes Gelingen und Gottes Segen für seine Arbeit!
Veröffentlicht: 30.12.2017