kfd Lebensweg

Zum Diözesanjubiläum der kfd hatten das Dekantsteam und einige Frauen aus den Gemeinden einen Lebensweg gestaltet. Auch Frauen aus der kfd Liebfrauen beteiligten sich daran und gestalteten zwei Steelen. An den Steelen, die an verschiedenen Stellen aufgestellt waren konnten wir am Lebensweg entlanggehen. Angefangen bei der Taufe, über Familie, Kindergarten, Schule, Bußsakrament, Kommunion, Firmung, Trauung, Arbeitswelt, Kranksein, Altsein bis hin zum Tod. Zu den Themen wurden meditative Texte gelesen.
Veröffentlicht: 14.09.2016