Palmweihe in Liebfrauen

Die Kitas St. Martin und St. Theresia hatten am heutigen Palmsonntag die Passion vorbereitet. Felix Euting und Dorothea Rademaker erzählten die Passion aus der Sicht des Esels der mit Jesus auf dem Rück in Jerusalem einzieht. Die zahlreichen Kinder hörten gespannt zu.
Die Kinder hatten natürlich ihre schön gestalteten Palmstöcke mit gebracht und reckten sie gen Himmel als Pfarrer van Straelen diese (und den Palm der anderen Mitfeiernden) mit Weihwasser segnete. Dann zog man zusammen in die Liebfrauenkirche ein und sang: "Jesus zieht in Jerusalem ein ...". Die anschliessende Messe um 11:30 Uhr war kindgerecht gestaltet.
Veröffentlicht: 20.03.2016


 



Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz