Eine kleine Auszeit in der Tüte

Beim Herbstbasar am 8.11. in St. Martin und beim "Moment mal ... - Ein adventliches Viertelstündchen" am 5.12. haben sie die Möglichkeit sich was Gutes zu tun und damit eine Spende für Flüchtlinge zu geben.
Antje Oppenberg hat mit der Messdienergruppe von Josha Landsmann und Jenny Langert in dieser Woche die Tüten gepackt. Viel Freude hatten die Kinder beim packen der guten Dinge die in die Tüte kamen.
Es ist eine kleine Überraschungstüte mit der sie sich eine eigene kleine Auszeit gestalten können. Halt eine kleine Auszeit in der Tüte. Sehr beliebt auch zum verschenken an einen Menschen, der mal eine Auszeit verdient hat.  Die limitierten und selbst gebastelten Tüten können sie nur gegen eine Spende erstehen. Der Erlös soll der Flüchtlingsarbeit des Arbeitskreis Asyls zukommen.
Veröffentlicht: 03.11.2015


 

 


Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz