In 7 Tagen um die Welt | Dank an Lagerleitung und alle Mitwirkenden

In 7 Tagen um die Welt -  das ist schon eine große Herausforderung. Gelingen kann das nur, wenn alles sorgsam vorbereitet und gut durchorganisiert ist. Darum zum Abschluss unsere Reise ein Dank an alle, die geholfen haben! Zuerst einmal die Küche, denn das, was sie gezaubert haben, ist nicht nur die nötige Grundlage, um Energie für die ganzen Tagen und die vielen Unternehmungen zu haben. Denn vor allem war das Essen auch super lecker und sehr abwechslungsreich, also auch eine kulinarische Reise.
Ein großes Dankeschön auch an die engagierten Leiterinnen und Leiter. Es war ein 24-Stunden-Service, den sie dort hingelegt haben, um jeden Tag ein neues Land erkunden zu können und bei den großen und kleinen Problemen einer Reise immer schnell eine Lösung zu finden. Und dies mit viel Geduld und viel ansteckender Freude!
Ein besonderer Dank jedoch gilt der Reise-/Lagerleitung: Iris Stratmann & Carina Huhnhoff. Von ihnen wurde alles gut und vorrausschauend geplant und  ein tolles Team geformt. Vor allem haben sie aber durch ihre unnachahmlich-freundliche Art dafür gesorgt, dass gute Stimmung herrscht und doch auch die nötige Disziplin da ist, damit die Reise auch gut verläuft (was gerade bei der Einhaltung der Nachtruhe ja durchaus eine große Herausforderung darstellt). Und es ist gerade auch den beiden mit zu verdanken, dass die jahrelange Tradition des Herbstlagers der Messdiener Heilig Kreuz bei der Fusion der Messdienergemeinschaften mit eingebracht wurde und durch ihr Engagement und ihre Leistung zu einem Eckpfeiler der Messdienerarbeit unserer Pfarrei Liebfrauen geworden ist! Als sich beide dann am Ende mit einem Eis bei allen bedankten und verkündeten, dass das nach so vielen Lagern nun ihr letztes ist, flossen die ersten Tränen. Noch können wir uns ein Lager ohne die beiden nicht vorstellen. Aber auch da haben Iris und Carina noch ein letztes Mal die Richtung vorgegeben und den jungen Leitern gesagt, ihr schafft das schon!!! Und nächstes Jahr in der ersten Herbstferienwoche werden die Leiter alles daransetzten zu zeigen, was sie alles von Carina & Iris gelernt haben …
Namentlich ein herzlicher Dank für eine unvergessliche und tolle Reise an Regula, Carina, Franzi, Laura, Iris, Johanna, Inga, Beate, Lea, Lisa, Hendrik, Alex, Vincent, Josha & Tobi!

Kaplan Marco Klein
Veröffentlicht: 18.10.2015