25 Jahre Pastoralreferent - Klaus Brücks

Herzliche Einladung zur Mitfeier – nächsten Sonntag!
Seit dem 1. August 1990 ist Klaus Brücks im Dienst des Bistums Münster tätig. Nach dem Diplomstudium in Theologie begann er zunächst von August 1990 bis September 1992 als pädagogischer Mitarbeiter in der Pfarrgemeinde in St. Vitus in Südlohn. Von Oktober 1992 bis September 1995 war er als Pastoralassistent in St. Georg in Heiden eingesetzt. Seit dem 1. Oktober 1995 ist er Pastoralreferent bei uns in der Pfarrgemeinde Liebfrauen. In ganz vielen Bereichen sind durch Klaus Brücks seit zwanzig Jahren (!) bei uns seelsorglich und katechetisch geprägt, z. B. die Firmkatechese, Ehevorbereitungskurs, die Ferienspiele „Sport & Spirit", Schulgottesdienste und Kontaktstunden in den Grundschulen, Begräbnisdienst, im Dienst der Hauskommmunion. Viele kennen ihn von den Predigten in den Sonntagsgottesdiensten. Ehrenamtlich engagiert er sich in der Notfallseelsorge und in der Hospizbewegung Omega, Bocholt. – Für seine vielfältigen Dienste sind wir sehr dankbar.
Am kommenden Sonntag, 27. September, feiern wir das Silberne Dienstjubiläum von Pastoralreferent Klaus Brücks. Wir beginnen mit dem festlichen Gottesdienst um 11.30 Uhr in der Liebfrauenkirche. Es singt der Chor ergo cantemus. Im Anschluss an die Messfeier ist Empfang und Begegnung mit Imbiss und Getränken im Pfarrsaal Liebfrauen bzw. Pfarrgarten. Herzliche Einladung zur Mitfeier des Gottesdienstes und zum anschließenden Empfang.
Veröffentlicht: 22.09.2015


 


Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz