Was ist Kirche für mich ... Firmlinge tauschen sich aus

Mit dem Treffen in Herz Jesu fand die erste Themenreihe im Rahmen der Firmvorbereitung ihren Abschluss. Insgesamt haben sich 120 Jugendliche unter der Anleitung der Katechetinnen und Katechetinnen in verschiedenen Kleingruppen Gedanken über ihren eigenen bisherigen Lebensweg gemacht. Außerdem haben sie sich über ihre Vorstellungen, Bilder und auch Meinungen zum Begriff "Kirche" ausgetauscht. Dabei spielte der Aspekt des Gebäudes eine weniger wichtige Rolle als gemeinhin angenommen wird. Mit "Kirche" verbinden auch für die Jugendlichen zu allererst Begriffe wir "Gott", "Gebet" oder "Feste". Den Abschluss bildete eine meditative Einheit am Taufbrunnen in der Kirche als Zeichen der Erinnerung an die eigene Taufe und als Symbol des Beginns in der Vorbereitung auf das Sakrament der Firmung.

facebook-Gruppe "Firmung 2011 Liebfrauen"

Veröffentlicht: 07.12.2010