25 Jahre Leiterin der Kita St. Martin: Bernadette Paus

Seit März 1992 leitet Frau Bernadette Paus die Kita St. Martin im Stadtteil Stenern. Diese Kita, die von um die  110 Kindern besucht wird, erfreut sich großer Beliebtheit. In den vergangen 25 Jahren hat Frau Paus mit großer Umsicht und Fachkompetenz die Geschicke der Einrichtung geleitet. Dabei zeigte Sie stets ein großes Einfühlungsvermögen für die Belange der Kinder, Eltern und Erzieherinnen.

Am vergangenen Freitag hatte Pfarrer Rafael van Straelen zu einer Feierstunde eingeladen. Bei dem kleinen Festakt, zu dem die Gruppenleitungen, die Trägervertreterinnen den Pfarrei, einige Personen vom Pastoralteam sowie die Elternvertreter gekommen waren, hob in seiner Dankesrede Herr Manfred Rademaker, stellvertretender Vorsitzender des Kirchenvorstandes Liebfrauen, hervor, dass Frau Paus in den Jahren ihrer Leitungstätigkeit viele Veränderungen erlebt und gestaltet hat. Seitens der Pfarrei Liebfrauen dankte er der Jubilarin für ihre hoch kompetente Arbeit und wünschte ihr auch weiterhin eine glückliche Hand und viel Freude bei der Ausübung der Tätigkeit. Seitens der Eltern überbrachte Herr Volker Belting Glückwünsche.

Schon tags zuvor hatte das Team der Erzieherinnen und die Kinder, die Frau Paus manchmal auch liebevoll "Oma Dette" nennen, ihre Leitung mit vielen Glückwünschen und herzlichem Dank hoch leben lassen.
Veröffentlicht: 04.03.2017