Da ist er wieder ... Der frisch geweihte Diakon ist zurück

Am Sonntag, 26. April feierte der frisch geweihte Diakon Bernd Egger zum ersten Mal als Diakon eine Messfeier in der Pfarrei mit. Genauso wie die Messdiener vor ihrem ersten mal Dienen aufgeregt seien, wäre auch Bernd Egger vor seinem ersten Diakon-Einsatz angespannt. Das verriet Pfarrer Rafael van Straelen in seinen Begrüßungsworten. Aber man musste sich keine Sorge machen ... alles lief rund.
Die Pfarreiratsvorsitzende Jutta Rademacher gratulierte im Namen der Pfarrei Liebfrauen vor dem Schlusssegen und überreichte ihm das Geschenk der Pfarrei. Das kann er gut in seinem Dienst gebrauchen: Eine Burse. Darin wird die Kommunion zu den Kranken nach Hause gebracht. Diese wird also sofort bei seinen Krankenkommunionen zum Einsatz kommen.
Nach dem Gottesdienst hatten die Gemeindemitglieder beim monatlichen Kirchencafe die Möglichkeit mit ihm zu sprechen und noch einmal Glückwünsche auszusprechen. Das wurde zahlreich genutzt. Auch von dieser Stelle wünschen wir ihm noch einmal ein herzlichen Glückwunsch zur Diakonweihe und ein gutes Diakonjahr in der Pfarrei Liebfrauen.
Veröffentlicht: 26.04.2015


 

 


Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz