Sternstunden in Liebfrauen

"Echte Stars!"

Nach 2-3 Stunden unterwegs haben sie sich eine Pause verdient. Die Sternsinger der Pfarrei, die am letzten Samstag unterwegs gewesen sind. 
Die gesammelten Süßigkeiten deponieren, die Sammeldose ausleeren, das Geld zählen lassen und natürlich leckere Pommes und etwas zu trinken - gut, dass es solche Pausenorte gibt.
Und dann wieder aufbrechen, zu den nächsten "Sternstunden" des Tages. Sie sind heute die wirklichen "Stars" der Pfarrei!

Wo wurde dieses Bild aufgenommen?

Auflösung der letzten Sternstunde: Das ist der Blick vom Turm der Pfarrkirche auf  die Kardinal-Diepenbrock-Stiftung.

Veröffentlicht: 05.01.2013