Sonntagsgruß

Liebe Schwestern und Brüder in Christus,
Glauben in meiner Muttersprache Igbo (das im Südosten von Nigeria gesprochen wird) heißt Okwukwe. Okwu - Wort, kwe - Ja. Das heißt : ich glaube bedeutet, dass ich Ja sage zu Gottes Wort. Ich glaube; das ist, wenn ich Gottes Wort nicht nur höre, sondern dazu Ja sage. Das schließt ein, dass ich auch bereit bin, dem zu folgen, was ich gehört habe. Das ist auch Teil der Theologie unserer Naturreligion, offiziell bezeichnet als Afrikanische Traditionelle Religion. Ein entscheidender Aspekt dieser Religion ist der Glaube an einen höchsten Gott - Chukwu. Er entspricht etwa dem Gott des Alten Testaments, Jahwe. Er ist ein allwissender, Allmächtiger Schöpfer und beschützender Gott.
Die Missionare, die unseren Teil von Afrika missioniert haben, kamen 1885. Es waren irische Priester und Brüder des Heilig Geist Ordens, auch bekannt als Spiritaner. Vor ihrer Ankunft hatten wir bereits eine klare Theologie von Gott und was es bedeutet, an diesen Gott zu glauben. Da dieses Fundament bereits bestand, konnten die Missionare wirksam die gute Nachricht von unserem Herrn Jesus Christus verkünden . Vielleicht erklärt dies , weshalb das Christentum, im besonderen der katholische Glaube heutzutage viele Anhänger hat. So wurden z.B. im Mai 1200 Jugendliche in einer Gemeinde gefirmt .
Heute jedoch interessiert uns der Glaube an Gott als unserem Beschützer. Wir sind eingeladen , an Gottes schützende Macht zu glauben, die für uns alle gilt, auch in Situationen, die menschlich betrachtet, äußerst gefährlich sind.
Johannes XXIII sagt, wer glaubt, zittert nicht. Christsein bedeutet, mit allem, was uns im Leben beschwert, zu Jesus zu gehen. Durch ihn finden wir innere Festigkeit und Ruhe, auch wenn es stürmt. Jede Sicherheit bei Menschen vergeht, Gott bleibt.
Durch Jesus dürfen wir auch inmitten von Stürmen tiefe Ruhe erfahren.
Ihr Dr. Sylvanus Nnoruka
Pfarrer


 
Veröffentlicht: 19.06.2015


 


Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz