Konzert STARS&STRIPES mit dem Oost Nederlands Kamerkoor

Anläßlich der vor 100 Jahren vollendeten Erweiterung des Kirchenraums der Liebfrauenkirche laden wir ein zu einem zweiten festlichen Konzert, diesmal unter dem Titel STARS&STRIPES.

Der Oost Nederlands Kamerkoor hat unter der Leitung seines Dirigenten Rob Vermeulen einige interessante Titel der amerikanischen Chormusik des 20. Jahrhunderts einstudiert. Das A-cappella-Programm umfaßt Werke von Komponisten wie Samuel Barber, Eric Whitacre und Moses Hogan.

Nach dem regulären Konzertprogramm besteht die Möglichkeit, im Rahmen der "After-Show-Party" bei einer Tasse Kaffee in lockerem Kreis mit den Sängerinnen und Sängern ins Gespräch zu kommen.

Das Konzert beginnt am Sonntag, dem 3. November 2013, um 20 Uhr. Der Eintritt ist wie gewohnt frei, ein freiwilliger Beitrag zur Deckung der nicht unerheblichen Kosten ist jedoch herzlich willkommen.


Oost Nederlands Kamerkoor

Rob Vermeulen

www.oostnederlandskamerkoor.nl

Plakat
Veröffentlicht: 13.10.2013