Offene Kirche an Palmsonntag

Palmzweige und Osterkerzen, Impuls und Gebet
In der Vorabendmesse zu Palmsonntag, die um 18.00 Uhr im Livestream übertragen wird, werden auch die Palmzweige geweiht. Wer einen eigenen Palmzweig live beim Gottesdienst dabei hat, kann diesen bei der Palmweihe in Händen halten. Die geseg-neten Palmzweige werden auch am Palmsonntag in unseren Kirchen auf den Bänken zum Mitnehmen ausliegen.

Gesegneter Palmzweig
Dazu sind alle vier Kirchen am Palmsonntag geöffnet.
St. Helena-Kirche und Liebfrauenkirche, wie üblich, den ganzen Tag.
Die St. Paul-Kirche und die Hl. Kreuz-Kirche am Vormittag.

Präsenz (Wir sind ansprechbar)
Vormittags wird auch von 9.30 bis 11.00 Uhr eine Person vom Pastoralteam präsent sein.

Osterkerzen
Auch selbst gestaltete, gesegnete Osterkerzen werden ausliegen und gegen Spende erhältlich sein.

Impuls & Gebet
Seitdem öffentliche Gottesdienste nicht mehr möglich sind, ist zudem in jeder Kirche das Sonntagsevangelium ausgelegt; daneben ist ein Sonntagsimpuls zum Mitnehmen oder für das persönliche Gebet in der Kirche zu finden.

Klagemauer / Gebetswand
In der Liebfrauenkirche ist im Bereich der Pieta (Schmerzensmutter; im hinteren Bereich rechts vor der Kapelle) eine Klagemauer / Gebetswand errichtet. Dort besteht die Möglichkeit, ein Anliegen, eine Fürbitte, ein Gebet auf eine Karte zu schreiben und an die Wand zu heften. 
Veröffentlicht: 02.04.2020




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz