"Day for two 2020" zum ersten!

30 Paare werden in diesem Jahr in unserer Pfarrei das Fest Ihrer Hochzeit feiern und alle wurden per Brief zum „Day for Two“ eingeladen, ein Angebot, das seit mehreren Jahren stattfindet.
17 Paare haben sich dafür angemeldet, so dass zum ersten Male diese Veranstaltung an zwei Samstagen durchgeführt wird.
Seitens des Seelsorgeteams moderierten Melanie Rossmüller, Kirsten Böing, Klaus Brücks und Rafael van Straelen die einzelnen Einheiten, bei dem 8 Brautpaare sich mit ihrem Trauspruch vorstellten, ihre Lebenswege zu Papier brachten, Ehebäume gestalteten und ein Ranking von Gründen für eine kirchliche Trauung erstellten.
Das gemeinsame Mittagessen im Pfarrhaus, eine Runde mit konkreten Informationen zur Gestaltung des Gottesdienstes sowie eine Andacht mit persönlicher Segnung der Paare in der Kapelle der Pfarrkirche rundeten diesen „Day for two“ ab, der von allen Beteiligten als ein rundum gelungenes Treffen bewertet wurden.
Der zweite „Day for Two“ findet mit 9 Paaren am Samstag, dem 29. Februar im Pfarrsaal Liebfrauen statt. Allen Brautpaaren wünschen wir eine gute Zeit der Vorbereitung und Gottes Segen zum Fest ihrer Hochzeit.
Klaus Brücks
 
Veröffentlicht: 09.02.2020