Gedenkzeit zum Volkstrauertag auf dem Russischen Friedhof

Die Gruppe "Impuls Herz-Jesu" lädt aus Anlass des Volkstrauertages 2016 alle Interessierten zum Innehalten und Gedenken herzlich ein auf Sonntag, 13. November 2016, 17:00Uhr,
auf dem Russischen Friedhof, Vardinholter Straße.
  Bei diesem Gedenken sollen uns zum einen die Worte von Bundespräsident Joachim Gauck "Den Toten Raum geben in der Erinnerung und den Lebenden Frieden" und zum anderen die Mut machenden Worte von Lothar Zenetti "Was keiner wagt, das sollt ihr wagen . . ." begleiten.

Gleichzeitig möchten wir Sie wissen lassen, dass diese 9. Gedenkzeit zum Volkstrauerrag auch unsere letzte sein wird.

Den Themen entsprechend möchten wir jedem - bsonders denen, die uns in all den Jahren Jahren treu geblieben sind und unterstützt haben - mit einer kleinen "Erinnerung" ein herzliches Dankeschön sagen.

Ein warmer Glühweinschluck (auch ohne Alkohol) möchte Sie für einen guten Heimweg stärken.
Veröffentlicht: 04.11.2016