„Alles hat seine Zeit" Geschichten zur Zeit im Uhrenmuseum

„Alles hat seine Zeit" Geschichten zur Zeit im Uhrenmuseum
Biblische Geschichten an den Lebensorten des Menschen zu Gehör bringen.
Dazu wird es im nächsten Jahr eine neue Veranstaltungsreihe (Themenabende) geben. Den Auftakt macht in diesem Jahr ein Abend im Uhrenmuseum (bevor es geschlossen wird), bei dem biblische Geschichten, sowie andere Geschichten und Gedanken über die Zeit gelesen werden. Dabei wird in Blick genommen, welche Bedeutung die Zeit für den christlichen Glauben hat. Dieser Abend findet statt am Donnerstag, 13. Oktober 2016, um 20.00 Uhr im Uhrenmuseum; Josef Schröer, Wesemannstraße 5. Herzliche Einladung!
Veröffentlicht: 06.10.2016