Sonntagsgruß

Der Tage, da war er wieder da dieser Satz aus Psalm 31:
Du stellst meine Füße auf weiten Raum.

– Meine Gedanken dazu:
Immer mal wieder einfach zweckfrei Raum und Zeit genießen, ungefüllt, unverplant, unsortiert, einfach da sein! Blumen riechen Erdbeerkuchen essen; auf der Wiese liegen und Wolkenbilder entdecken, den Gedanken Ausgang geben, die Tagträume Regie führen lassen. Mit der Sahne im Tee Berge machenoder mit dem Strohhalm in der Limo blubbern. Lieblingslieder hören; Wäsche ungewaschen lassen – heute mal - den Zwängen des Alltags entfliehen. Im Eiscafé sitzen und den Menschen zu sehen…
Einfach Urlaub machen, zwei Minuten, fünf Stunden oder zwei Wochen…
Du stellst meine Füße auf weiten Raum…

Einen genussvollen Sonntag und erfüllte Sommerferien wünscht
Ute Gertz, Pastoralreferentin

Veröffentlicht: 04.07.2014




Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, setzen wir auf unserer Webseite Cookies ein. Durch das Weitersurfen auf www.liebfrauen.de erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz