Kirchenübernachtung der Messdiener 2013 in der Liebfrauenkirche

Vom 04.10. auf den 05.10.2013 übernachteten rund 60 Messdienerinnen und Messdiener in der Pfarrkirche Liebfrauen.
Es begann mit dem Aufbauen der Schlafplätze, dem eine Führung durch die Kirche von Kaplan Marco Klein folgte.

Dank der flinken Zangen unserer Grillmeister, konnte der Hunger schnell mit Würstchen vom Grill, Brötchen und bunten Salaten Gestillt werden.

Die Leiter bereiteten zur Bespaßung einige Bewegungs- und Aktionsspiele vor, die mit großer Begeisterung angenommen wurden.

Dank einer großzügigen Spende des Eiscafés Leonè konnten wir den Kindern den Abend versüßen. Im Anschluss verwandelte sich die Kirche in einen großen Kinosaal, indem wir uns gemeinsam den ersten Film ansahen.

Ein großer Dank gilt auch dem Nachtwächter der Stadt Bocholt, Florian Sauert, der die Kinder zu einem kurzen Ausflug ins Mittelalter entführte. 

Ein weiteres Highlight war der nächtliche Gottesdienst. Im Anschluss schauten die Kinder noch einig Filme, und kamen erst kurz vor Sonnenaufgang zum Schlafen.

Nach einer kurzen Nacht, wurden die Kinder mit dem schrecklich schönen Lied „Aufstehn` ist schön“ von Johanna von Koczian geweckt und nach dem gemeinsamen Frühstück endete eine spektakuläre Videonacht.

Wir bedanken uns bei allen Leiterinnen und Leitern, die dazu beigetragen haben, dass diese Messdieneraktion nicht in Vergessenheit gerät.
Ein ganz besonderer Dank gilt unseren Sponsoren :
- Bäckerei Schröer
- Eiscafé Leonè
- Florian Sauert

Veröffentlicht: 01.11.2013