Stadtrundgang

Am Montag, den 25. Mai, trafen wir uns mit 14 Frauen am VHS Gebäude im Südwall. Frau Ulrike Schleiting-Ostendorp führte uns durch die Stadt. Sie erzählte interessante Begebenheiten und Wissenswertes über die Frauen der vergangenen Jahrhunderte aus Bocholt. Einige sind bekannt in Politik und Gesellschaft und es sind Wege nach ihnen benannt worden. Die Straßen wurden nach Männern benannt. Nach 1 ½  Stunden endete der Rundgang am historischen Rathaus. Zum Abschluss haben wir uns ein Eis schmecken lassen.