Fahrt der kfd ins Ruhrgebiet

Die Fahrt der Mitarbeiterinnen führte uns in diesem Jahr zuerst in die Pfarre St Franziskus in Recklinghausen, wo die Frauen der kfd für uns ein Frühstück zubereitet hatten.Anschließend besucheten wir die Zeche Zollern in Dortmund. In der schloßartigen Anlage erfuhren viel Wissenswertes über die Bauweise, aber auch über das Leben und den Alltag der Arbeiter in der Anlage und unter Tage.Weiter ging es nach Essen Werden, zur Besichtigung der Abteikirche. Bei einer Schifffahrt auf dem Baldeneysee konnten wir dann die Eindrücke in geselliger Runde auf uns wirken lassen.