Eisernes Priesterjubiläum Prälat Clemens Brüggemann

Am Sonntag, dem 30. April 2003 feierte Prälat Clemens Brüggemann sein 65-jähriges Priesterjubiläum. Und mit Ihm die Gemeinde und viele Gäste. Der Tag begann mit einem Festhochamt in der Liebfrauenkirche. Der Kirchenchor Liebfrauen sang die "Missa Brevis" in C-Dur von Mozart. Mit Ihnen musizierten das Jugendsinfonieorchester der Musikschule und das Bläserensemble des St.-Josef-Gymnasiums. In seiner Predigt stellte Pfarrer Klaus Winterkamp den Lebensweg von Prälat Clemens Brüggemann dar. Darin unterstrich er, dass man in den strahlenden Augen des Prälaten die Lebensfreude sehen kann. Konzelebranten des Festhochamtes waren Prälat Brüggemann, Kaplan Robert Schmäing, Prälat Dr. Konrad Schmidt (Hardehausen), Domkapitular Probst Heinz Walter (Marsberg) und Pfarrer Klaus Winterkamp.
Beim anschliessenden Empfang im Pfarrsaal konnten die Gäste bei einem Sekt mit Ihm anstossen. Auch von dieser Seite noch mal einen Herzlichen Glückwunsch!

Fotos: Peter Möllmann