Firmung 2004

Weihbischof Prof. Dr. Franz-Peter Tebartz - van Elst spendete am Pfingstsamstag, dem 29. Mai in der Liebfrauenkirche 47 Jugendlichen aus der Pfarrgemeinde Liebfrauen das Sakrament der Firmung.
In Gruppen haben sich die Firmlinge, begleitet von FirmkatechetInnen, mit eigenen Lebensfragen und den verschiedenen Aspekten des christlichen Glaubens beschäftigt. In einer Projektphase hatten die Firmanden die Möglichkeit, nicht nur theoretisch über den Glauben zu reden, sondern ihn praktisch zu erleben. Dabei kamen interessante Fähigkeiten der Firmlinge zum Vorschein. Ein Altarbild, ein Videoclip, ein Song, eine Radiosendung bei WMW, eine Fotostory, Chrisamweihe am Gründonnerstag in Münster und die 1-Welt-Problematik waren Themen und Ergebnisse der einzelnen Gruppen.
Gefirmt wurden folgende Gemeindemitglieder:

Yvonne Balsam, Markus Baten, Nina Bengfort, Fabian Bielefeld, Tobias Bork, Sebastian Bresser, Hanna Bruns, Janina Buß, Angela Dragone, Jennifer Engenhorst, Stephan Gofferje, Timo Hebing, Henk Höllmann, Sabrina Hormes, Kira Hörnemann, Niclas Hornung, Maren Hovestädt, Vera Hovestädt, Philipp Hünting, David Ihorst, Igor Jung, Britta Krabbe, Katharina Kühne, Carolin Lefting, Benjamin Lemppenau, Marco Lohkamp-Schmitz, Matthäus Mikolaszek, Daniel Möllenbeck, Michael Nitz, Eric Peters, Melanie Peters, Svenja Printing, Isabel Rüter, Anna Schares, Christina Scheibner, Daniel Schökel, Ann-Kathrin Schröter, Tobias Schwack, Christoph Seidel, Ellen Sturm, Julia Teklote, Tobias Tenbergen, Bernd Uebbing, Andrea Veehof, Christopher vom Schemm, Philipp Wissing, Pia Zimmermann