Totgesagte leben länger - Frühschicht in der Fastenzeit

Nachdem in der Fastenzeit 2004 die Teilnehmerzahl an den Dienstag Morgenden rapide (max. 5 Teilnehmer) zurück ging, wurde beschlossen, dass man die Frühschichten am Dienstag einstellen sollte. In der Adventszeit fiel sie schon aus. Aber aus guten Gründen, versuchte man nach dieser "Pause" das Ganze wieder zu beleben. Und siehe da ... mit ein bisschen Werbung lockte man die Pfarrgemeindemitglieder (ca. 20 Personen) wieder zu dieser Veranstaltung. Durch die Vorbereitung von Michael Rupieper und dem anschliessenden Frühstück kann man wunderbar in den Tag starten.
Nach diesem Erfolg, wird wohl auch in der Adventszeit die Frühschicht am Dienstag Morgen zu einem festen Bestandteil der Vorbereitung auf Weihnachten werden.