Waffeln und Crêpes für den guten Zweck

Ein anziehender Duft, als die Messdienergemeinschaft, nun schon zum dritten Mal, die Waffeleisen angeschlossen und den ganzen Tag fleißig Waffeln und Crêpes bebacken hat. Die Auswahl an Belag war wieder mal sehr groß (von Marmelade bis diverse Schokoriegel), so dass für jeden etwas dabei war! Eine gelungene Aktion, bei der insgesamt 216,96 EURO an Spenden zusammenkamen. Dieses Jahr waren auch wieder drei Messdiener im Rahmen des Mittelaltermarktes als Bettlerkinder verkleidet unterwegs und haben Spenden gesamelt, so dass noch einmal 71,28 EURO zusammenkamen.
Abends haben dann einige Messdienerleiterinnen und Messdienerleiter noch beim Konzertabend im Pfarrgarten geholfen. Die halfen beim Getränkeverkauf und bewirteten die Gäste sehr gut. Ein arbeitsreicher und schöner Tag, bei dem einiges Geld gesammelt werden konnte. Die gesamten Spenden sind (wie der gesamte Erlös des diesjährigen Liebfrauenviertelfestes) für die Pfarrcaritas Liebfrauen bestimmt. Herzlichen Dank allen Helfern und allen Spendern!