Romfahrt der Lebensmitte

In der Zeit vom 9. – 16. Oktober 2005 konnten 37 Personen die „ewige“ Stadt Rom lebendig erleben. Das wohl dosierte Programm, welches Francesco Varone organisiert hat, spiegelte Roms Vergangenheit und Gegenwart wider.
Die Programmpalette enthielt nicht nur die Besichtigung historischer Stätten, den Besuch einer Papstaudienz und vieles andere mehr sondern auch der gesellige Teil wurde gepflegt. Die gute Unterkunft in einem dem Vatikan nahegelegenen Hotel, die gute Verpflegung sowie ein ausgezeichneter Reisekomfort runden das Bild ab.