Blitzblank durch die Shopping Arkaden Bocholt

Der Andrang am Samstag in den Arkaden Bocholt war groß, nicht nur in den Geschäften, sondern auch beim Stand der Messdienergemeinschaft Liebfrauen. Diese haben wieder einmal gegen Spende auf Einladung der Arkaden Fahrräder auf Hochglanz poliert.

Zeitweilig wurde es richtig eng auf der Fläche, die zum Putzen zur Verfügung stand. Das tat der Laune der vielen fleißigen Messdienerinnen und Messdiener aber keinen Abbruch und so wurde von morgen 9 bis Abend um 17 Uhr fleißig gearbeitet. Herzlichen Dank den vielen Helfern, den Organisatoren, den spendenden Radfahrern und Frau Flasche vom Arkaden-Managment.

Termin verpasst und nun mit einem dreckigem Fahrrad in der Garage? Kein Problem, am Samstag, den 20. Mai werden wieder vor dem Pfarrhaus Liebfrauen Fahrräder geputzt. Und natürlich gibt’s auch wieder die Waffelaktion der Messdiener zugunsten eines caritativen Zwecks, dieses Jahr am 8. Juli vor der Liebfrauenkirche (Liebfrauenviertelfest).

Kaplan Marco Klein