Sonntagsgruß

Am Freitag war ich auf der Creativa in Dortmund, Europas größter Messe für kreatives Gestalten. Obwohl ich nicht zum ersten Mal dort war, bin ich immer noch voll von den vielen Eindrücken, von den vielen schönen Dingen, die ich dort gesehen habe. Ich mag es, durch die Hallen zu schlendern und mir anzuschauen, was Menschen alles mit ihren eigenen Händen erschaffen können: selbstgenähte Taschen, toll gestaltete Karten, wunderschöne Gestecke für den Frühling, Bilder aus Dingen, die andere Menschen wegwerfen würden. Ich mag es, dass man diesen selbstgemachten Dingen ansieht, wie viel Herzblut ihre „Schöpfer“ in diese hineinstecken. Wie viel Liebe zum Detail sichtbar wird, wenn man genau hinschaut und mich erinnert das an unseren Schöpfer, an Gott. Gott beweist in seiner Schöpfung immer wieder aufs Neue wie kreativ er ist. Gerade jetzt im Frühling wird das so richtig deutlich, wenn an den tristesten Wegen Blumen wachsen, wenn es an allen Ecken wieder grün wird. Aber auch an uns Menschen zeigt sich Gottes Kreativität. Jeder Mensch ist einmalig und einzigartig und auf seine Weise wundervoll kreativ gestaltet.
Für diese Woche nehme ich mir mal vor, auch bei meinen Mitmenschen mal genauer hinzuschauen und zu entdecken, in welchen Details Gott dort seine Liebe versteckt hat.

Einen gesegneten und kreativen Sonntag wünscht
Lisa Meye, Pastoralreferentin für Believe – junge Kirche Bocholt