Jahreshauptversammlung - Kirchenchor Heilig Kreuz

In der Jahreshauptversammlung am Dienstag, 24.01.2017 konnte der zweite Vorsitzende Helmut Kleinewegen 28 aktive und passive Mitglieder des Chores, den Präses Pfarrer Rafaelvan Straelen und den Chorleiter Alfons Buttermann begrüßen. Vom Präses Pastor Rafael van Straelen erhielten der Chor und sein Chorleiter Alfons Buttermann den herzlichen Dank für die musikalische Mitgestaltung der Gottesdienste in 2016. Der Chor wird zum Passionssonntag, in einer Maiandacht, zum Pfingstfest, zum Patronatsfest „Kreuzerhöhung“ und am Heiligen Abend singen. Laut Chorleiter Alfons Buttermann soll zum Christkönigs-/Cäcilienfest im November 2017 die „Canisius-Messe“ für Chor, Orgel und Streichern erklingen. Geplant ist weiter der Choreinsatz am Buß- und Bettag in der Christuskirche. Vorgesehen ist auch wieder der Besuch des Posaunenchores in unserer Heilig-Kreuz-Kirche. Hieraus ist die gute ökumenische Zusammenarbeit dieser beiden Kirchen zu sehen. In dieser Versammlung standen mehrere Wahlen für den Vorstand und weiteren Funktionen an. Präses unseres Kirchenchores ist Pastor Rafael van Straelen, Chorleiter ist Alfons Buttermann. Im Vorstand des Kirchenchores ist  Cilly Frankenbusch die 1. Vorsitzende, Helmut Kleinewegen der 2. Vorsitzende. Schriftführer ist Alois Harmeling, und die Finanzen werden von Franz-Josef Böing verwaltet. Marlies Teriete ist die stellvertretende Kassenführerin. Margret Riedel hat das Amt der Notenwartin. Im Vergnügungsausschuss sind Edith Tebrake und Mia Eiting tätig. Die Kassenprüfungen obliegen Maria Jöhren und Willi Kampschulte.
Wer gerne singen möchte, ist immer bei uns gern gesehen. Unsere Chorproben sind jeweils
Dienstag von 19.30 bis 21.30 Uhr im Probenraum über der Sakristei.