Kommunionvorbereitung 2017 gestartet

36 Frauen haben sich am Samstag auf ihre Aufgabe als Katechetin in der Kommunionvorbereitung vorbereitet. Nach einem kurzweiligen Kennenlernen mit unterschiedlichen Übungen haben sich die Frauen mit den Themen Kinder- und Jugendschutz auseinandergesetzt. Als Kirche haben wir uns nach der Aufdeckung der Missbrauchsskandale ins Stammbuch geschrieben, dass jeder der mit Kinder und Jugendlichen im Rahmen kirchlichen Engagements arbeitet eine sogenannte Präventionsschulung durchläuft. Viele der anwesenden Frauen waren dankbar für die Informationen und die Stärkung. Nachmittags wurden die ersten beiden Gruppenstunden mit den Kindern vorbereitet. "Ich fühle mich gut gestärkt und vorbereitet", sagte eine Frau am Ende. Ein schönes Lob für die Frauen, die sich seit Jahren in der Begleitung der Katechetinnen engagieren und diesen Tag maßgeblich mitgestaltet haben.