kfd St. Paul



Die kfd St. Paul ist mit ca. 50 Mitgliedern eine verhältnismäßig kleine aber sehr aktive Gruppe. An den von Frauen der kfd gestalteten Aktivitäten wie Gottesdienste, Andachten und Besinnungstage, Ausflüge und Besichtigungen, Feste und Feiern ist das Interesse und die Beteiligung stets sehr gut.

Im Kontakt zu den Frauen in der Gemeinde unterstützen Bezirkshelferinnen, die auch die Verteilung der Monatszeitschrift „Frau und Mutter“  übernehmen.

Die Bezirkshelferinnen treffen sich mit dem kfd-Team regelmäßig an jedem letzten Dienstag im Monat zu einem Informationsaustausch.

Die Frauenmessen in unserer Gemeinde finden an jedem dritten Dienstag um 9.15 Uhr in St. Paul statt, anschließend gibt es ein gemeinsames Frühstück.

Nur als starke Gemeinschaft mit vielen Mitgliedern kann sich die kfd auch in Zukunft mit kraftvoller Stimme in Gemeinden, Dekanaten und Diözesen, bei der Bischofskonferenz und im Bundestag einbringen und mitwirken. Wir unterstützen daher die bundesweite Imagekampagne unter dem Motto „Frauen.Macht.Zukunft.“ und wollen neue kfd-Frauen für unsere Ortsgruppe gewinnen.

Wenn Sie Mitglieder in der kfd St. Paul werden möchten oder Fragen zu unserer Arbeit haben, wenden Sie sich bitte an die nachstehenden Teammitglieder.  

Unser KFD-Team:
Bruckmann Hedwig 182265 h.bruckmann@versanet.de Teamsprecherin
Köster Agnes 8339   Stellvertreterin 
Schroer Resi 0163/1456547   Kassenwartin
Mülleneisen Hedwig 183513 l_muelleneisen@web.de  Stv. Kassenwartin
Riedel Margret 17184 margret.riedel@gmx.de Schriftführerin
Schulz Hildegard 14507   Teammitglied
 
Weitere Informationen zur KFD:
 
http://www.kfd-muenster.de
 
http://www.kfd-muenster.de/fileadmin/_migrated/pics/110a-Leitbild-Logo-komplett.jpg
Stand: Juni 2016