Dank von Kaplan Bernd Egger

Liebe Gemeinde, einige Wochen liegen nun bereits hinter den Feierlichkeiten meiner
Priesterweihe und Primiz. Nach den bewegenden Tagen möchte ich noch einmal die Gelegenheit ergreifen und Dank sagen. Die Priesterweihe und die ersten Messen, die ich als Priester feiern durfte, waren für mich überwältigende Ereignisse! Dass so viele von Ihnen
und euch daran Anteil genommen haben, ist für den Start in meinen neuen Dienst eine große Bestärkung! Dafür ein ganz herzliches Dankeschön! Auch möchte ich ausdrücklich allen
danken, die mit ihrem Einsatz zum Gelingen des Primizfestes in Liebfrauen am Dreifaltigkeitssonntag beigetragen haben – es war ein wunderschöner Tag! Herzlich bedanke ich mich bei allen, die mich im Zugehen auf die Weihe mit ihrem Gebet begleitet haben.  Danke für die vielen Glückwünsche, die originellen Geschenke und alle großzügigen Zeichen
der Verbundenheit, insbesondere für das kostbare Primizgewand, das Sie und ihr mir geschenkt habt! Am vergangenen Wochenende habe ich meinen Dienst als Kaplan in St. Pankratius Emsdetten aufgenommen. Bleiben wir als Christen gemeinsam im Glauben
unterwegs, auch wenn ich nun an einem anderen Ort tätig bin!

Herzliche Grüße
Ihr und euer Kaplan Bernd Egger