Diese Erde wurde lichter

"Diese Erde werde licht!" - so der diesjährige Titel der traditionellen Adventsmusik des Chores "ergo cantemus!" am Zweiten Adventssonntag. Dass sie für jene Mitmenschen, die bisher die Dunkelheiten unserer Welt ertragen mussten, ein klein wenig lichter werden möge, dazu trägt der spontane Entschluss der Sängerinnen und Sänger bei, die Zuhörer am Ende einer denkanstößigen Stunde des Mitsingens und Zuhörens anstelle eines Euros für die Chorarbeit um einen Obolus zugunsten der Flüchtlingshilfe zu bitten. Das Publikum in der gut besuchten Liebfrauenkirche geizte nicht mit warmherzigem Applaus, ebenso wenig aber auch beim anschließenden beherzten Griff ins eigene Portemonnaie. Und so wird sich der Arbeitskreis Asyl der Pfarreien Liebfrauen und St. Georg in Kürze über einen Spendenbetrag in Höhe von 500 € zur Unterstützung seiner Arbeit freuen dürfen. -wa-

Fotos: Rainer Venhorst