Ökumenischer Erntedankgottesdienst

Bei strahlendem Sonnenschein kamen die Pfarrei Liebfrauen und die Christusgemeinde zum ökumenischen Erntedankgottesdienst auf dem Hof Schulze Wehnick in Barlo zusammen. Der stimmungsvolle Gottesdienst wurde musikalisch mitgestaltet vom Kinderchor Herz-Jesu und dem Posaunenorchester der Christusgemeinde. Im Gottesdienst dankten die Christen Gott für die Schöpfung, die Gaben seiner und unserer Welt und für die Ernte dieses Jahres. Ein kleines Theaterstück, aufgeführt Drittklässlern der Liebfrauenschule regte zum bewussten Umgang mit den Gaben der Natur an. Zum gemeinsamen Mittagessen wurden die Besucher mit einem besonderen Nachtisch überrascht: Madita Schulze Wehnick hatte eigens für den Tag einen Erntekuchen gebacken.

Ein herzlicher Dank gilt Familie Schulze Wehnick für die Gastfreundschaft und den schön gestalteten Erntealtar, dem Kinderchor Herz-Jesu, dem Posaunenorchester der Christusgemeinde sowie allen anderen Helfern, die zum guten Gelingen des Festes beigetragen haben.