kfd Wallfahrt zum Annaberg

In diesem Jahr führte uns die Wallfahrt zum Annaberg in Haltern. Dort gingen wir betend und betrachtend den Kreuzweg. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken feierten wir mit Kaplan Benjamin Gaspar einen Gottesdienst. Ute Gertz in deren Heimat wir waren berichtete über den Wallfahrtsort und das Gnadenbild Anna Selbdritt, eine Darstellung der heiligen Anna mit Maria und dem Jesuskind. Es war ein guter Nachmittag zu einem uns nicht so bekannten Wallfahrtsort.