25 Jahre Ferienlager Ameland

Seit 25 Jahren fährt die Pfarrgemeinde Liebfrauen schon mit Kindern nach Ameland um den Sommer im Ferienlager zu geniessen. Der Sachausschuss Jugend nahm das zum Anlass einmal alle Gruppenleiter, Lagerleitungen und Kochteams einzuladen um dieses zu feiern.


Der Abend begann mit der Vorabendmesse am Samstag, dem 8. September, den unser ehemaliger Diakon (und auch Ameland-Begeisterter) Michael Rupieper mit uns feierte. Im Anschluss traf man sich im Pfarrsaal um alte Erinnerungen miteinander auszutauschen, was durch einen (in kürzester Zeit erstellten) Film von Hermann Wolsing angeregt wurde. Schöne alte Fotos aus den Anfängen des Ferienlagers auf Ameland begeisterten.