Singen mit Maria Teriete in der Kita Hl. Kreuz

"Wo gesungen wird, da lass dich nieder..."    Über das Jahr verteilt, kommt Maria Teriete ehrenamtlich zu uns in die Einrichtung und singt mit allen Kindern und Erzieherinnen religiöses Liedgut.Mit großem Einsatz und  Freude an der Musik, bewegt sie die Kinder zum mitmachen. Textsicher schmettern die Kinder zu Gitarrenklängen. Mit Begeisterung wird altbewährtes Liedgut gesungen, wobei immer wieder neue Lieder mit einfließen. Zurzeit singen wir verstärkt für unseren Abschiedsgottesdienst der  am 23.06.2015 um 11.00 Uhr im Garten der Kita stattfindet.