Fit für den Schulweg

Schon die Kindergartenkinder sind täglich zu Fuß im Straßenverkehr unterwegs. Damit sie sicher werden, müssen sie frühzeitig lernen, Gefahren zu erkennen und Verkehrsregeln einzuhalten.
Am Mittwoch, den 27. Mai 2015 waren alle "Schlauen Füchse"(das sind die zukünftigen Schulkinder) mit ihren Eltern in die Kita St. Helena zu einem Verkehrssicherheitsnachmittag eingeladen. Die Verkehrspolizisten, Andreas Rudde und Volker Meerkötter führten durch den interessanten Nachmittag.