Vom Fest zur Abendmahlfeier Jesu

„Danke an alle Beteiligten. So macht Kirche Spaß! Weiter so!“, dass war eine Rückmeldung zu den Elternabenden im Rahmen der Kommunionvorbereitung. Ausgehend von heutigen Familienfesten haben sich die Eltern an fünf Stationen aufgebaut in der Heilig Kreuz Kirche, den Aufbau unserer Sonntagsmesse vergegenwärtigt. Von Begrüßungsritualen unter guten Freunden und in der Familie, über die Frage, wie gestalten wir bei Festen und in der Liturgie die Erinnerung an den Jubilar u. Gastgeber gab es immer wieder die Gelegenheit in den Austausch zu kommen und über die eigenen Kultur und das Wiederentdecken in der Verdichtung der Messfeier. Den Abschluss bildete an der fünften Station das gemeinsame Teilen von Brot, Wein und Traubensaft in der Erinnerung an das letzte Abendmahl Jesu und seinen Auftrag, gemeinsam zu feiern.

Besonderer Dank galt am Ende, der Elterngruppe aus dem letzten Jahr, die diese Elternabende inhaltlich mitgestaltet haben.