Gastorganist erkrankt - neues Konzertprogramm!

Der Solist des in der Liebfrauenkirche geplanten Konzerts "Classic meets Modern", Organist Christoph Hintermüller aus Mainz, mußte den Termin leider wegen akuter Erkrankung absagen.

Dennoch ist es gelungen, kurzfristig eine attraktive Alternative unter dem Motto "Konzert für Jung und Alt" auf die Beine zu stellen. Geboten wird nun am Sonntagabend um 20 Uhr ein Programm mit barocken Blockflöten-Ensembles und Orgel.

Junge Talente musizieren gemeinsam mit erfahrenen Profis in wechselnder Besetzung auf verschiedenen Flöten von Sopran bis Bass, jeweils begleitet von der Orgel. So wirken an der Blockflöte die Jugend-musiziert-Preisträgerinnen Melissa Lepping und Meike Lörwink zusammen mit Barbara Kennedy und Maria Brinks, die Klais-Orgel wird - auch solistisch - gespielt von Kantorin Irmhild Abshoff.

Es erklingen barocke Kompositionen von Telemann, Vivaldi, Purcell, Pepusch und Loeillet, für Kontraste sorgen Orgelwerke von Händel, Reger und Karg-Elert.

Der Eintritt ist kostenlos, eine freiwillige Spende jedoch herzlich willkommen.

Plakat