Moment mal ... ein adventliches Viertelstündchen

Bereits im zwölften Jahr startet wieder mit dem Beginn der Adventszeit in der Liebfrauenkirche das adventliche Viertelstündchen mit Musik und Text.

Die beliebte Reihe möchte an allen vier Adventssamstagen, jeweils um 11 Uhr, einen kleinen Anstoß zum Innehalten geben.

Mit abwechslungsreicher Instrumentalmusik und aufgelockert durch einen kurzen besinnlichen Text bietet sich dem Besucher - vielleicht in Verbindung mit dem anstehenden Marktbesuch - eine gute Möglichkeit, sich zurückzuziehen und einen Moment der Ruhe zu erleben.






Samstag, 29. November 2014, 11 Uhr
Musik für Violoncello-Ensemble
Sandra Benning, Daniel Hachtkemper,
Achim Koriath, Simon Seggewiß (Violoncello)

Samstag, 6. Dezember 2014, 11 Uhr
Musik für Querflöte & Orgel
Almut Möhring (Querflöte)
Irmhild Abshoff (Orgel)

Samstag, 13. Dezember 2014, 11 Uhr
Musik für Blockflöten-Ensemble
Barbara Kennedy, Maria Brinks (Blockflöte)
Simon Seggewiß (Violoncello)
Irmhild Abshoff (Orgel)

Samstag, 20. Dezember 2014, 11 Uhr
Musik für Violine & Orgel
Annette Oehmen (Violine)
Irmhild Abshoff (Orgel)

Die musikalische Leitung der vier Adventsmusiken liegt in den Händen von Kantorin Irmhild Abshoff, die Texte sind zusammengestellt von Pfarrer Rafael van Straelen. Ein Eintritt wird nicht erhoben.

Plakat