Heute ist euch der Retter geboren!

"Heute ist euch der Retter geboren; er ist der Messias, der Herr! Und das soll euch als Zeichen dienen: Ihr werdet ein Kind finden, das, in Windeln gewickelt, in einer Krippe liegt." (Lk 2, 12f)
Gott ist seit der Menschwerdung des göttlichen Kindes Jesus mitten in seiner Welt, in unserer Geschichte.
Darum gibt es, auch wenn es noch so gottlos um uns herum zugeht, keine Gottesverlassenheit mehr.
Die Menschwerdung des Gottessohnes Jesus Christus ist das unzertrennbare Band zwischen Gott und Mensch.
Es gibt keine von Gott vergessenen Situationen und Räume mehr. Und umgekehrt ist die ganze Welt unterwegs zu Gott. (Gottfried Bitter)

Wir wünschen allen Pfarrgemeindemitgliedern von Liebfrauen, allen, die sich unserer Pfarrei verbunden fühlen, allen, die zu Weihnachten unsere Gottesdienste mitfeiern, allen, die aus nah und fern zu Besuch gekommen sind, und ihren Familien und Gästen ein frohes, gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest.