Adventsspiel der Kita St. Martin

Am Mittwoch den 18.12.2013 machten sich alle Kinder der Kita St. Martin auf den Weg nach Bethlehem. Die vielen Gäste in der vollen Liebfrauenkirche erfuhren von den kleinen Darstellern, wie es damals zuging. Wie Kinder spielten, wie auf dem Markt verkauft wurde. Aber vor allem wie beschwerlich die Reise für Josef und Maria war. Bis zur Ankunft im Stall erlebten die beiden verschiedenste Abenteuer, in der sogar ein Tiger vorkommen sollte. Der war aber leider so müde, dass er seinen Einsatz verschlief.
 
Das Ende der Geschichte kündigte Ute Gertz, unsere Pastoralreferentin, für die kommenden Krippenfeiern an. Es war ein schöner Abschluss der Adventszeit und die ganze Kita war sichtlich vom Spielfieber ergriffen. Das Publikum dankte den Kindern mit tosendem Beifall.