Verabschiedung von Frau Regina Hegemann am 03.11.2013 in Herz-Jesu

Am Sonntag 03.11.2013 wurde besonders unserer Küsterin Regina Hegemann gedankt, die nach 23 treu gedienten Jahren als Küsterin Ihren wohlverdienten Ruhestand antritt.

Im Gottesdienst um 10:30 Uhr, den Pfr. van Straelen zelebrierte, sang der Kirchenchor Herz-Jesu Neues Geistliches Liedgut mit Texten wie:
„Jesus Christus, du reichst uns zum Neubeginn die Hand“; „Du schenkst uns das Leben, bist Anfang und Ziel“; „Sät Hoffnung durch Lebendigkeit! Es beginnt eine neue Zeit.“

Nach dem feierlichen Gottesdienst folgten viele Gemeindemitglieder der Einladung zum Empfang ins Pfarrheim, den der Kinderchor Herz-Jesu mit seinem Motto-Lied eröffnete und mit einem gedichteten Lied ganz herzlich musikalisch Dankeschön sagte:

Wir danken für die schöne Zeit, die Du mit uns verbracht hast. Wir danken für den Einsatz, den Du niemals hast verpasst. Wir danken für die lange Zeit mit Dir als Küsterin.

Wir wünschen Dir für alle Zeit: Gesundheit, Glück, Frohsinn.

Wir freuen uns auch gerne auf ein bald’ges Wiederseh’n.

Musikalisch eingerahmt wurden die anschließenden Dankesworte vom Kirchenchor Herz-Jesu, der ebenfalls mit einem gedichteten Lied Frau Regina Hegemann dankte und Ihr und Ihrer Familie für die Zukunft alles Gute und Gottes Segen wünscht:

"Die Arbeit ist getan, jetzt geht es in den Ruhestand. Nach so viel treuen Jahren sei er Dir hoch anerkannt. Alle danken für die Zeit, ob Trauer oder Festlichkeit. Messdiener und der Pastor alle danken Dir im Chor.

Ja dieser Moment im Leben, soll ein neuer Anfang sein. Mehr Freizeit wird es geben, Mann und Kinder sich erfreu‘n. Wünschen Dir von Herzen heut‘ viel Gesundheit und viel Freud halte weiter Dein Humor: Danke sagt der Kirchenchor!“